Agentur

Régine Feldgen 
Agenturleitung IMPULSION

Die Berufskarriere von Régine Feldgen ist von Reisen, kulturellen Entdeckungen und menschlichen Begegnungen geprägt, die sie bei ihren beruflichen Entscheidungen im Dienste der Künstler und der Kultur begleiten.

Die Qualität der menschlichen Beziehung und die Relevanz des Projekts sind ihre Auswahlkriterien. Sie arbeitet mit kulturellen Institutionen und unabhängigen Projekt-leitern, Fotografen und Künstlern, Stiftungen und privaten Unternehmen, viel in Frankreich wie auch im Ausland zusammen.

Diplomierte Kulturpädaogin mit Schwerpunkt Bildender Kunst, Fotografie und Kultur-management, entschied sie sich 1990, Deutschland in Richtung Frankreich zu verlassen und träumte davon, sich um Künstler zu kümmern und ihre Produktion zu fördern.

Ihr Anfänge machte Sie in der audiovisuellen Abteilung des Centre Pompidou, schrieb danach für eine zeitgenössische Kunstzeitschrift in Paris. Zog nach Marseille und begleitet freie künstlerische Projekte in der Kulturfabrik "La Friche de Belle de Mai".

 

2004 gründete sie ihre eigene Kulturagentur "Impulsion", angetrieben von der Nachfrage, neuer Konzepte für die Entwicklung, Struckturierung und Kommunikation  im kulturellen Bereich zu entwickeln.